Reisebericht aus dem Holzknechtmuseum

22.06.2020

Noch voller schöner Eindrücke aus Ruhpolding hat der Journalist Knut Kuckel etwas zur Ausstellung von Josef Schöpf und über das Holzknechtmuseum geschrieben:

Noch bis Ende der diesjährigen Museumssaison sind im Holzknechtmuseum Ruhpolding aus der Sammlung Willi Pechtl Aufnahmen des Pitztaler Bauernfotografen Josef Schöpf (1886 bis 1915) zu sehen, der mit Holzknechten in verschiedenen Wäldern zum Einsatz kam und dazu ein begnadeter Fotograf war. Seine Aufnahmen von Holzknechten und vom früheren Alltag unter anderem aus den Talschaften des Tiroler Oberlandes bezeugen die besondere Nähe zu den Abgebildeten.

Kontakt

Holzknechtmuseum Ruhpolding
Laubau 12
D-83324 Ruhpolding

 
 
Wege des Holzes

Holzknechtmuseum Ruhpolding
Laubau 12
D-83324 Ruhpo
lding

Tel. +49 (0) 8663 - 639
Fax: +49 (0) 8663 - 800829 info@holzknechtmuseum.com